Schadenpraxis-Zeitschrift 2021/01

Praxisfall: Regulierung eines Brandschadens an einer Arbeitsmaschine – Feste Meinung bei völliger Ahnungslosigkeit

Man kann die Ermittlung der Entschädigungshöhe nicht demjenigen überlassen, der verpflichtet ist, sie zu zahlen. Auch nicht seinem „Sachverständigen“.
Das gilt unabhängig von der Kostentragung. Die gute Nachricht ist, dass anfallende notwendige Kosten versichert sind. Die Regulierungspraxis reagiert ungehalten, weil es das eigene Profitcenter trifft und kontraproduktiv für Einsparungen ist. Die Entschädigungspflicht steht aber in den Policen.

Schadenpraxis 2021/01

Newsletter Schadenpraxis abonnieren:



Wir helfen Ihnen bei strittigen Auslegungsfragen

Wir von Peritos kümmern uns im Schadenfall um Ihre Interessen als Versicherungsnehmer. Wir unterstützen Makler bei der professionellen Beratung ihrer Kunden. Sie profitieren von unserem Fachwissen und unserer Erfahrung. Wir machen uns Gedanken, die Ihnen nützen und vertreten Ihre Positionen. Wir berücksichtigen bei den Diskussionen mit den Versicherern die Interessen der Versicherungsnehmer, auf die es auch bei der Auslegung ankommt. Das vergisst die Regulierungspraxis gerne. Genauso wie die Tatsache, dass unzureichend (nicht eindeutig, gegen den Vertragszweck verstoßend) formulierte Bedingungen zu Lasten des Versicherers gehen.

Kontaktieren sie uns!

Sie haben Fragen, Interesse an einer Kooperation oder einen aktuellen Schadenfall?


Peritos GmbH
Schadenmanagement für
Versicherungsnehmer


Sternstraße 7
59269 Beckum
Telefon: +49 (2521) 8290411
E-Mail: info@peritos-gmbh.de